Story

YouShiMe blickt mittlerweile auf eine facettenreiche Entstehungsgeschichte zurück. Viele Hürden galt es zu überwinden – besonders als gastronomisches Startup ist das manchmal nicht so einfach.

Dennoch haben uns die vergangenen Jahre enorm viel Spaß gemacht – und wir freuen uns mehr denn je auf eine weitere, spannende Entwicklung gemeinsam mit unseren Partnern, unserem Team und nicht zuletzt mit Euch – unseren Gästen! 

Im Rahmen eines Gewinnspiels von L+T haben wir als Preis mit den drei Gewinnerpärchen einen unheimlich lustigen Abend hinter den Kulissen von YouShiMe verbracht. Es wurde viel gelacht, gekocht und natürlich gegessen. ;)

Ab sofort bieten wir unser YouShiMe Backstage Event für kleine Gruppen zu individuell vereinbarten Terminen an.

Vielen Dank für den schönen Abend an unsere lieben Gäste und Steffi Wendlinger von L+T!

Wir sind sehr stolz in Köln und Zürich eine der weltweit größten Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften mit unseren Rolls unterstützen zu dürfen.

An drei Tagen haben wir mit insgesamt 6600 Rolls die hungrigen Besucher des Absolventenkongresses verpflegt. Das Feedback war riesig – da waren auch die Nachtschichten und die nonstop Kühlwagenfahrt nach Zürich schnell vergessen. ;)

Ein besonderer Dank an das Messeteam am Stand – es war eine wirklich tolle und kollegiale Zusammenarbeit!

Heute war ein schwerer Tag für uns. Obwohl die Testphase hinsichtlich der systemgastronomischen Tauglichkeit unseres Konzepts erfolgreich war, haben wir uns entschlossen den Stand vorerst in Essen zu schließen.

Der Abschied von unseren Gästen und unserem wunderbaren Team vor Ort viel uns sehr schwer. Trotzdem sind wir sehr dankbar für alle Erfahrungen, die wir im Limbecker Platz sammeln konnten.

Seid Euch gewiss – wir kommen wieder! ;)

Unsere herzhaften warmen Currys waren die ideale Sortimentserweiterung zu unseren kalten Rolls. Gestartet sind wir mit 2 Sorten, mittlerweile sind 4 dauerhaft im Programm. Wir haben sehr lange an den Rezepten getüftelt – sie stammen alle aus unserer Feder.

Die Currys werden komplett selbst hergestellt und frisch in unserer Live-Cooking Station für unsere Gäste zubereitet. Das Beste daran: Sie sind vollkommen frei von kennzeichnungspflichtigen Zusatzstoffen. Wir freuen uns sehr über den großen Anklang!

Mit dem zweiten Store in Essen waren wir nun auch in der Lage unserer Aushilfe Till Ulbricht ebenfalls einen Ausbildungsplatz bei YouShiMe anzubieten.

Wir freuen uns sehr einem weiteren Team-Mitglied aus unseren eigenen Reihen eine Ausbildung ermöglichen zu können.

Mit professioneller Unterstützung haben wir viele „leckere“ Fotos für Euch gemacht. Im Rahmen des Fotoshootings entstand ebenfalls der YouShiMe Image-Clip. Hierüber haben wir uns sehr gefreut – die Atmosphäre am Set war unbeschreiblich!

Vielen Dank an unseren Profi-Fotografen Rudi Schubert und sein ganzes Team für die hervorragende Arbeit und eben diese Atmosphäre!

Nach 1,5 Jahren konnten wir endlich unseren 2. Standort im Limbecker Platz Essen eröffnen. Wir haben unseren damaligen Pilotstand etwas umgebaut, um den neuen Anforderungen gerecht zu werden.

Dem Test des Filialbetriebs mit regelmäßiger Belieferung vom Store Osnabrück stand nun nichts mehr im Wege!

Wir haben uns sehr gefreut Auto Weller beim „Hybrid Sommer“ Event von Toyota im Rahmen eines großen Catering-Buffets zu unterstützen. Es war auch prominenter Besuch vor Ort: Tatortkommissar Axel Prahl.

» Video

Nach einem turbulenten, ereignisreichen ersten Jahr in Osnabrück haben wir uns entschieden einen Ausbildungsplatz anzubieten.

Es hat uns unheimlich gefreut, dass Julia Stuckert sich entschlossen hat, bei uns Ihre Ausbildung zur Fachfrau für Systemgastronomie zu absolvieren. Sie ist Kind der ersten Stunde und bereits seit 2010 zunächst als Schüleraushilfe und dann als festangestellte Kraft Mitglied unseres Teams.

Bereits ein paar Tage nach Eröffnung des ersten Stores erhielten wir die Gelegenheit an Osnabrücks Gourmetfest „Osnabrück isst gut“ teilzunehmen.

Es war ein tolles Event mit vielen Eindrücken und Reaktionen auf das noch relativ unbekannte Konzept YouShiMe.

Das lange Warten hat ein Ende!

Wir waren sehr stolz und erleichtert am 28.05.2011 den ersten YouShiMe Store in der L+T Markthalle Osnabrück zu eröffnen! Viele interessierte Gäste probierten sich durch unser vielfältiges Rolls-Sortiment. Es war ein gelungener Eröffnungstag, an dem wir uns über viele positive Reaktionen freuen konnten!

Als Dankeschön für unsere vielen fleißigen Helfer, für unsere Geschäftspartner und für die Unterstützung unserer Familien fand einen Tag vor offizieller Eröffnung eine kleine aber feine Pre-Opening Party in der vollkommen neu gestalteten Location statt.

Es war ein extrem lustiger Abend, an dem der Stress der Umbau-Wochen erst einmal abfiel und auch ein "spezieller" Promi anwesend war. ;)

Nach erfolgreicher Testphase des Pilotstands und sehr gutem Gästefeedback haben wir uns entschlossen, unseren ersten „richtigen“ Store in der L+T Markthalle zu eröffnen. Die Umbauphase von 3 Wochen hat trotz der vielen Arbeit in Eigenregie enorm Spaß gemacht.

Durch die Unterstützung unserer Support Crew und der perfekten Arbeit unseres Ladenbauers Reinhold Keller verlief der Ausbau absolut reibungslos. Auch hier ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten!

Die Eröffnung des Pilotstandes war ein voller Erfolg. Die Arbeit der letzten Jahre zahlte sich endlich aus. Ohne Probleme konnten wir pünktlich um 09.30 Uhr unsere ersten Rolls den interessierten Besuchern in der L+T Markthalle anbieten.

Gespannt waren wir auf die Reaktionen. Uns fiel ein großer Stein vom Herzen als wir feststellten: Die Rolls schmecken nicht nur uns!

Bei Verkabelung und Aufbau des Standes hatten wir viel Hilfe. Es war für uns alle eine aufregende Zeit den ersten kleinen YouShiMe-Store entstehen zu sehen.

An die extrem zuverlässige und fleißige YouShiMe Support Crew aus Ennigerloh und Oelde ein herzliches Dankeschön für Euren Einsatz – es sollte nicht das letzte Mal gewesen sein.

Foodkonzept, Marke, Ladenbau, Finanzierung: alles steht. Einzig der Ort des ersten YouShiMe Stores fehlte nach deutschlandweiter Suche immer noch.

Durch Zufall kamen wir mit Lengermann + Trieschmann in Verbindung und lernten die L+T Markthalle zum ersten Mal kennen. Osnabrück und L+T gefielen extrem gut und es stand für uns fest, dass dies ein idealer 1. Standort ist.

Nach einigen Gesprächen mit Mark Rauschen, Alexander Berger und Rogee Wildung konnten wir uns über ihre Unterstützung freuen und das Konzept in Form eines „Pilotstandes“ für einige Monate testen. An dieser Stelle an alle drei ein herzliches Dankeschön für Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung!

Wir möchten jedem seine Rolle bieten! Nur klassische, bekannte Sorten reichen dafür nicht aus. Außerdem möchten wir unser Konzept systemgastronomisch ausbauen. Als BWL-Quereinsteiger benötigten wir daher Hilfe bei der Gestaltung unseres Food-Konzepts.

In zahlreichen gemeinsamen Probekoch-Abenteuern mit dem renommierten Profi-Koch Mirco Frentzel am Starnberger See standen endlich alle Rezepte und das gesamte Sortiment. Der Wesentliche Teil war geschafft… und es war extrem lecker! ;)

Gemeinsam mit TBWA haben wir lange gesucht, überlegt, diskutiert. Welcher Name würde am besten unsere Vielfältigkeit widerspiegeln und trotzdem eine gewisse gedankliche Verbindung zu klassischem Sushi gewährleisten? „Du Sie ich“ aus dem Englischen: für jeden etwas dabei. Dies passte schon mal. Das „She“ abgewandelt in „Shi“: eine gewisse Konnotation mit dem Asiatischen lässt sich nicht leugnen. Diese Wortschöpfung gepaart mit vielen bunten Kreisen, die unsere Sortenvielfalt und individuelle Gäste symbolisieren: YouShiMe war geboren!

An dieser Stelle stellvertretend ein riesen Dankeschön an Aferdita Menzel und Jonas Pieper von der TBWA – ohne Euch wäre YouShiMe nicht zu dem geworden, was es heute ist!

Die Idee und das Konzept stehen. Die Frage war: Wie führen wir unsere Rolls am Markt ein? Ein Launch in der schnelllebigen Gastronomiewelt ist nur dann erfolgreich, wenn ein schlüssiges Marketingkonzept eine solide Basis bildet.

Wir sind sehr glücklich, dass TBWA Düsseldorf uns bei diesem Schritt begleitet hat und durch tiefgründige und manchmal auch unbequeme Fragen unserem Konzept einen wesentlichen Schliff gegeben hat. Der Kernansatz stand: Jedem seine Rolle!

Es wird offiziell! Alle Vorarbeiten waren erledigt und es wurde Zeit der Geschäftsidee eine rechtlich solide Form zu geben. Die HS Gastro GmbH (Hödl & Schrulle) wurde beim Notar in Oelde gegründet und in das Handelsregister Münster eingetragen.

Endlich offiziell selbstständig!

Nach der Rückkehr aus Brisbane wurde sich direkt an die Arbeit gemacht und der Business-Plan geschrieben. Es galt viele Beteiligte zu überzeugen - die Banken, potenzielle Geschäftspartner & Vermieter und nicht zuletzt: unsere Familien.

Es wurde viel Arbeit investiert – von ausführlichen Marktforschungsstudien bis hin zur Kontaktherstellung zu späteren Lieferanten, Ladenbauern und und und. Eine möglichst präzise, realitätsnahe Planung war uns sehr wichtig. Dies zahlte sich aus und wir konnten uns über den Support und die Zusagen von allen Beteiligten freuen - der Weg war frei für die Realisierung des Konzepts!

Gearbeitet und gelernt für das Masterstudium an der University of Queensland in Brisbane haben Christoph und Marc fast ausschließlich im Starbucks Queens Plaza – direkt neben Love Roll Sushi, wo sie als „most regular customers“ sogar zur Team-Weihnachtsfeier eingeladen wurden.

Vom Starbucks aus hatten sie tagtäglich den besten Ausblick auf die meterlange Schlange vor dem Sushistore. Als BWLer war der Wunsch einer späteren Selbstständigkeit bei beiden bereits fest verankert – und beim Ausblick auf diesen Ansturm füllte sich der Wunsch langsam mit einer konkreten Geschäftsvorstellung – die Idee zu YouShiMe war geboren!

Während des gemeinsamen Auslandsstudiums in Brisbane, Australien, haben Christoph und Marc die Sushi-Rolls kennengelernt. Sie sind dort so weit verbreitet wie die Currywurst in Deutschland.

Kurz darauf waren sie süchtig und nahezu täglich Kunde beim besten Sushi-Shop in Brisbane: „Love Roll Sushi“.

Deine Anfrage